Monat: Mai 2018

fpph-Sorglospaket für BerufsfotografInnen

Dieses fpph-Sorglospaket ist eine für BerufsfotografInnen zugeschnittene Dienstleistung in Form eines externen Datenschutzbeauftragten ab 20 EUR inkl. Mwst. pro Monat. Ihre Vorteile durch fpph GmbH sind: Konzentration auf Ihr Kerngeschäft Datenschutzfragen professionell abwickeln Wettbewerbsvorteil durch Datensicherheit Maximaler Schutz vor Strafen Minimales Haftungsrisiko…

fpph-Sorglospaket für Klein- und Mittelbetriebe

Das fpph-Sorglospaket für KMU ist eine für Klein- und Mittelbetriebe zugeschnittene Dienstleistung in Form eines externen Datenschutzbeauftragten (ab 40 EUR inkl. Mwst. pro Monat, Branchenrabatte möglich) Ihre Vorteile durch fpph GmbH sind: Konzentration auf Ihr Kerngeschäft Datenschutzfragen professionell abwickeln Wettbewerbsvorteil durch Datensicherheit Maximaler…

MUSTER – Verfahrensverzeichnis für BerufsfotografInnen

Mit 25.05.2018 sind aufgrund der DSGVO zahlreiche Formvorschriften zu beachten. Dazu gehört, dass Unternehmer ihre Datenverarbeitungen in Form eines Verarbeitungsverzeichnisses (für Verfahrensverzeichnis) schriftlich festhalten. Die Firma fpph GmbH stellt Ihnen dieses MUSTER – Verarbeitungsverzeichnis für Verantwortliche – BerufsfotografInnen kostenlos im…

Ist eine Datenschutzerklärung notwendig?

Die DSGVO schreibt umfassende Informationspflichten vor. Besucher Ihrer Webseite sollten sich vorab einer möglichen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entscheiden können, ob Sie an diesem Ort im Netz verbleiben wollen oder nicht. Die Datenschutzerklärung muss an prominenter Stelle (in leicht zugänglicher…

Verarbeitungsverzeichnis für BerufsfotografInnen

Dieses Dokument ist eine Kurzanleitung für die Erstellung des Verarbeitungsverzeichnisses für die Berufsgruppe BerufsfotografInnen, die während des Workshops „Datenschutz-Grundverordnung für BerufsfotografInnen“ als Arbeitsmittel verwendet wird. Es zeigt mit welchen wesentlichen Fragen ein Verarbeitungsverzeichnis (nach Art. 30 DSGVO) erstellt werden kann.…