Workshopunterlagen für BerufsfotografInnen

Wir bedanken uns bei der Wirtschaftskammer Wien für die Gelegenheit in mehreren Workshops mit jeweils 15 BerufsfotografInnen die Umsetzung der DSGVO durchgearbeitet zu haben. Es war eine intensive Zeit und wir bedanken uns auch bei den Teilnehmern für die gute Zusammenarbeit und das tolle Feedback.

Die Workshops (Dauer / 3h) waren in 3 Themenschwerpunkten gegliedert:

  • Hochzeiten und Firmenevents
  • Studio und Mitarbeiter
  • Bildagenturen und Pressefotografie

Die Workshops bestanden jeweils aus 3 Teilen:

  1. Rechtlicher Teil – Mag. Florian Pitner, RSV-Verbandsanwalt
    (http://www.ra-pregarten.at)
  2. Umsetzungsteil  – DI Peter Havel, IT- und Datenschutzexperte
    (http://www.itmanagement.at)
  3. Arbeitsblätter, Fragen und Antworten – gemeinsam
    (http://www.fpph.at)

 

Hier die letzten drei Präsentationsunterlagen kostenlos zum Download:

Nachdem spätestens seit 25.05.2018 jeder Berufsfotograf und jede Berufsfotografin ein Verarbeitungsverzeichnis für Verantwortliche führen muss und es bis dato keine Formvorschriften für diese Dokumentationsverpflichtung gibt, wurde von uns ein übersichtliches Muster entwickelt und in den Workshops ausführlich durchgearbeitet. Es zeigt, welche Verarbeitungen ein typischer Fotograf benutzt und welche Struktur wir dementsprechend empfehlen würden:

 

Darüberhinaus sind auch auf der Homepage der WKO für BerufsfotografInnen weitere  nützliche Unterlagen zu finden.

Unsere Empfehlung ist, dass Sie sämtliche datenschutzrechtlichen Dokumente in einem sogenannten „Betroffenenrechteordner“ sammeln und Betroffenenrechte NIE ignorieren, da diese im Mittelpunkt der DSGVO stehen.

Die Firma fpph GmbH hat eigens für BerufsfotografInnen ein Sorglospaket entwickelt, welches Ihnen nach einer Startphase (DSG-Startpaket) eine DSGVO Sorglosigkeit verschaffen soll. Die DSGVO ist noch immer sehr jung in der Umsetzung und es wird auf Basis von Entscheiden noch viele Änderungen und Anpassungen geben müssen. Um am Ball zu bleiben, maximale Rechtssicherheit und minimales Schadens- und Strafrisiko zu erzielen, freuen wir uns mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Datenschutzkonzept zu entwickeln und umzusetzen.

Bestellung unter

DSG-Startpaket (Stand 1. Juni 2018)

fpph-Sorglospaket_BerufsfotografInnen (Stand 30. Mai 2018)

 

Mit besten Grüßen

 

Florian Pitner | Peter Havel

+43 664 11 88 406 | +43 676 765 66 35

fpph GmbH
Weihburggasse 18-20/47,
(linke Stiege, 3. Stock),
1010 Wien
office@fpph.at
http://www.fpph.at

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code